Die ideale Motorisolierung durch eine Ersatzdaemmung

Beratung und Hilfe zur Ersatzdämmung

Ersatzdämmung: Wir ersetzen kurzfristig Ihre defekte oder verschlissene Dämmung !

Die ideale  Ersatzdämmung ist wichtig. Lesen Sie, warum.
 
Möchte man eine Anlage, die über die Jahre hinweg perfekt funktionieren soll, muss man diese auch warten. Nicht immer wurden die idealsten Teile verbaut oder man hat bei älteren Modellen Verschleißerscheinungen. Ersatzdämmung fertigen wirEiner der Defekte, die auftreten können, ist eine defekte Isolierung. Dies kann bei einem Motor die Abgasisolierung, die Wärmetauscherisolierung oder die Katalysatorisolierung sein. Bei Industrieanlagen kann die Isolierung auch durch undichte Leitungen beschädigt worden sein und muss ersetzt werden. Werden Heizelemente an Spritzgießanlagen mit Isoliermanschetten gedämmt, können diese durch ausgetretenes Kunststoffprodukt beschädigt worden sein.
Ist eine Ersatzisolierung nicht gut durchdacht und nicht perfekt angefertigt, kann es passieren, dass sie ihren Zweck gar nicht erfüllt.
motorenisolierungBei neueren Motoren- und BHKW-Modellen ist es normal, das insgesamt wenig Platz vorhanden ist. Daher ist es immer sehr sinnvoll, eine Motorisolierung nachzurüsten oder zu ersetzen, sollte die Vorhandene durch einen Defekt ihrer Aufgabe nicht mehr gerecht werden. Ansonsten kann es schnell zu Überhitzung kommen. Ebenfalls kann es passieren, dass elektronische Bauteile Schaden nehmen oder falsche Werte anzeigen, dass Kabel und Stecker durch die erhöhte Temperatur beschädigt werden oder deutlich schneller verspröden oder verschleißen. Eine defekte Isolierung kann natürlich nicht mehr richtig dämmen. Dies führt zu Verlusten bei der Wärme. Gerade aber hier ist bei Blockheizkraftwerken (BHKW) besonders Augenmerk zu Ersatzdämmungenleisten, möchte man doch jede verfügbare Wärmeeinheit im Abgaswärmetauscher haben, um die erzeugte Energie nutzen zu können. Dies sind nur einige wenige Gründe, über den Austausch einer defekten Motorisolierung nachzudenken. Die Motorisolierung sei hier nur exemplarisch genannt. Ähnliche Gründe lassen sich in jedem Bereich der Isolierung finden. Hier sei nur der Punkt Arbeitssicherheit und Energieeinsparung genannt. Man kann bei einer Ersatzdämmung schon mit einer sehr geringen Dämmdicke eine große Wirkung erzielen. Natürlich sollte nicht einfach irgendeine Ersatzisolierung verbaut werden, sondern eher auf qualitativ hochwertige Materialien zurückgreifen. Die garantierte Reduzierung der Strahlungswärme spricht für ein ausgewogenes Preisleistungsverhältnis, wobei gute Materialien nicht zwangsläufig teuer sein müssen.
 
Natürlich ist ein netter Nebeneffekt einer perfekten Ersatzdämmung, dass sich die Lebensdauer von Bauteilen generell erhöht und diese vor der Abstrahlungshitze verschont bleiben. Ebenfalls wird auch der Wirkungsgrad der Maschine bzw. Anlage weiter gesteigert, und auch dieser Vorteil spricht dafür, sich rechtzeitig um eine Ersatzisolierung zu kümmern.
 

 

 

Isoliermatten, Glasfasergewebe, Gewebematten

Armaturenisolation, Flanschisolation

Isoliermanschette für Extruder und Flansche

Hitzeschutzband Auspuff

Ersatz für Schalldämpferisolierung